eduScrum®

Schülerin beim eduScrum Workshop

Gemeinsam mit der Hopp Foundation bieten wir Lehrenden die Möglichkeit, eduScrum® als agiles Rahmenwerk für den Unterricht kennenzulernen.

eduScrum® ist eine kollaborative Unterrichtsform, die es Lernenden ermöglicht, sich Inhalte in selbstorganisierter Teamarbeit zu erschließen. Innerhalb eines klar definierten Rahmens bewegen sie sich eigenverantwortlich durch den Lernprozess und messen ihren Fortschritt selbst.

In einem eintägigen Grundlagenworkshop vermitteln wir Lehrkräften ein fundiertes Verständnis für die eduScrum®-Methode und machen sie bereit für den Einsatz im Unterricht.

Das eduScrum®-Workbook ist gemeinsam mit Lehrkräften entstanden. Als Begleitwerk zum Workshop fasst es die Theorie zur Methode zusammen und ergänzt sie durch Werkzeuge für den Einsatz in der Schule sowie Erfahrungsberichte von Lehrkräften.

Lehrkraft und Schüler:innen beim eduScrum Workshop
Warmup Moodcards

Die Arbeit mit eduScrum® macht Spaß und bietet Raum für das fachliche und persönliche Wachstum der Schüler:innen.

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der Hopp Foundation.

Ein Einblick in unser Angebot:
  • Grundlagenworkshop
  • Buch und Begleitmaterial
  • Unterstützung bei der Projektplanung und -retrospektive