Die letzten beiden Tage hatten wir einen erfolgreichen Projektauftakt mit dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz).
Ziel dieses Projektes ist es, das Pädagogische Beratungssystem (PäB) fit für die Zukunft zu machen. Mit 11 aufgeschlossenen und energiegeladenen Teilnehmenden haben wir in drei Teams erarbeitet, welche Themen am wichtigsten sind und daraus drei konkrete Design-Thinking-Herausforderungen entwickelt. Eine gute Basis, um mit weiteren Aktivitäten wie bspw. einer Stakeholder-Map darauf aufzubauen und die Recherche-Phase vorzubereiten. Gestern Abend haben wir die drei Teams mit vorbereiteten Leitfragen verabschiedet – sie sind gut gerüstet, um Empathie-Interviews durchzuführen. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse und die nächsten Schritte.