OKR

OKR Trainer

OKR – Objectives and Key Results, also Ziele und Schlüsselergebnisse, ist einerseits eine Methode zur Zielsetzung (Objectives) und zur Ergebnismessung (Key Results) und andererseits ein kritischer Denkansatz. Sie wurde von Andy Grove bei Intel entwickelt und von John Doerr vor über 20 Jahren bekannt und erfolgreich gemacht. Ähnlich wie in anderen agilen Methoden geht es auch darum, einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu etablieren.

Die Kernessenz von OKR lässt sich in Kürze sehr gut mit dem Akronym FACTS beschreiben:

F – den richtigen Fokus im Unternehmen setzen
A – Alignment zwischen Teams und Abteilungen sowie Mitarbeitern und Führungskräften schaffen
C – Committment über alle Bereiche und Hierarchieebenen hinweg sicherstellen
T – Transparenz der Arbeit als ein wesentlicher Motivationsfaktor der Methode etablieren
S – sehr ambitionierte, fast unerreichbare Ziele setzen, nach denen sich alle „strecken“ müssen.

Unternehmen die erfolgreich mit der OKR Methode arbeiten, sind stets bemüht darin mit kreativen Denk- und Arbeitsweisen den ehrgeizigen Zielen so nahe wie möglich zu kommen.

OKR Beratung
Flipchart- Visualisierung

Der Einsatz von OKR hat sich in vielen Unternehmen als agiles Führungsinstrument bewährt – sowohl im Aufbau von neuen als auch im Veränderungsprozess von bestehenden Organisationen.

Auch das Mindshift.One-Team nutzt OKR's. Die Methode hilft uns dabei, die richtigen Prioritäten zu setzen, Verbesserungspotentiale früh zu erkennen und als „High Performing Team“ die gemeinsam definierten Ziele (Objectives) zu erreichen.

Die Kombination aus unserer Erfahrung in vielfältigen Kundenprojekten und unserer eigenen alltäglichen Teamarbeit gibt uns eine hervorragende Basis, um auch Ihr Unternehmen an diese wertvolle Arbeitsweise heranzuführen, Mitarbeiter:innen über alle Hierarchieebenen hinweg zu begeistern und Veränderungsprozesse anstoßen.

Dabei setzt OKR nicht voraus, dass Unternehmen schon agil arbeiten, sondern hilft vielmehr sich in Richtung Agilität zu entwickeln.

Ein Einblick in unser Angebot:
  • Aus- und Weiterbildung
  • Das OKR-Rahmenwerk und der OKR-Prozess
  • Top-down: Von der Vision zu den Objectives
  • Key Results erfolgreich definieren und Arbeitspakete ableiten
  • Fortschritt mit der OKR-Ampel messen
  • Events: Daily Huddle, Weekly, Review und Retrospektive
  • Erfolgsfaktoren in der praktischen Anwendung